Alpen Skireisen & Winterurlaub
Alpen in aller Welt Europäische Alpen Französische Alpen Italienische Alpen Österreichische Alpen Schweizer Alpen Australische Alpen Neuseeländische Alpen Skireisen und Skiurlaub Hotels Ferienhäuser

Alpenseen

Die Vielfalt der Alpenseen

Die landschaftlich reizvoll gelegen Alpenseen bieten ein wahres Urlaubsparadies für alle touristischen Ansprüche.
In der Schweiz finden sich viele der Alpenseen wie beispielsweise der bekannte Vierwaldstätter See, auch Luzerner See genannt. Er verdankt seinen Namen von den vier angrenzenden Kantonen: Uri, Unterwalden, Schwyz und Luzern. Er liegt in den Zentralalpen und ist von mehreren 2.000 bis 3.000 Meter hohen Bergen umgeben.

Skireisen, Skiurlaub und Winterurlaub

Skireisen und Skiurlaub in:
Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Deutschland

Hotels in:
Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Deutschland

Ferienhäuser in:
Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Deutschland

Ein weiterer sehr beliebter See ist der Genfer See, schön gelegen am Ufer der gleichnamigen Stadt in der französischen Schweiz. Der See ist nach dem Plattensee in Ungarn Europas zweitgrößter See und mit ca. 300m außerdem Frankreichs tiefster See. Bei Touristen steht eine Seerundfahrt mit den historischen Schaufelraddampfern ganz oben auf der Sightseeingliste. Besondere Urlaubstipp zu Alpenseen sind zum Beispiel Aktivurlaub, die Angebote für Wassersport sind reichlich vorhanden. Aber auch Landratten, wie man so schön sagt, kommen dort auf Ihre Kosten.

Fährt man Richtung Norditalien gelangt man unweigerlich an den Gardasee, eines der beliebtesten und ältesten Urlaubsziele in ganz Italien. Selbst Goethe war ein bekennender Gardaseefan, wohl auch, weil dort bereits südländisches Flair herrscht. Man hat dort als Tourist die Qual der Wahl zwischen schwimmen, klettern, surfen und wandern oder einfach nur die kleinen Küstenstädtchen besuchen: Langeweile wird man vergeblich suchen.

Ebenfalls in Norditalien gelegen findet man außerdem den Comer See der durch sein mildes Seeklima eine üppige Pflanzenvielfalt ermöglicht. Der See ist auch bei der internationalen Prominenz äußerst beliebt: Der amerikanische Filmschauspieler George Clooney hat seit langem ein Ferienhaus am Ufer des Comer Sees und auch Silvio Berlusconi, der italienische Ministerpräsident, besitzt hier ein Urlaubsdomizil. Auf der westlichen Seite des Sees befindet sich der heilige Berg, der Sacro Monte di Ossucio, der 2003 in das UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen wurde.

In den österreichischen Alpen ist der Mondsee ein gefragtes Urlaubsziel in der Nähe des Bundeslandes Salzburg.
Der Mondsee ist berühmt für das Kloster Mondsee, es wurde im Jahr 748 gegründet und ist somit das erste Kloster in Oberösterreich. Alljährlich findet am Mondsee der Mondsee 5 Seenradmarathon, ein Fahrradmarathon der durch das Gebiet des Salzkammerguts führt, satt.