Alpen Skireisen & Winterurlaub
Alpen in aller Welt Europäische Alpen Französische Alpen Italienische Alpen Österreichische Alpen Schweizer Alpen Australische Alpen Neuseeländische Alpen Skireisen und Skiurlaub Hotels Ferienhäuser

Alpenpässe

Die Alpenpässe der europäischen Alpen

Die Alpenpässe verlaufen gleich durch mehrere Länder, sie führen durch Deutschland, Frankreich, Schweiz, Slowenien, Italien, sowie durch Österreich.

Der höchstgelegene Pass ist der Col de l'Iseran in Frankreich er verläuft in einer Höhe von 2.770 m über dem Meeresspiegel und verbindet das Bonneval-sur-Arc und das Val d'Isère miteinander.

Die Alpenpässe bieten eine große Anzahl an Freizeitgestaltungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel: Wandern, ein gemütlicher Spaziergang in den malerischen Landschaften, Bike- und Fahrradtouren, Skifahren und Snowboarden und viele anderen Wintersportarten.


Die Alpenpässe bieten mit ihren Gletschern und Gipfeln ein zauberhaftes Naturschauspiel, sie ermöglichen einem gigantische Ausblicke in mehr als nur imposante Gegenden.

Skireisen, Skiurlaub und Winterurlaub

Skireisen und Skiurlaub in:
Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Deutschland

Hotels in:
Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Deutschland

Ferienhäuser in:
Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Deutschland Frankreich

Einmal durch die Alpenpässe oder zumindest durch ein Teil von ihnen zu Fuß zu gehen, haben viele  als persönliches Ziel, aber Vorsicht wer einmal in diesen Genuss gekommen ist, möchte dies sicherlich noch öfters erleben. Denn ganz gleich welche positiven Wörter man zu Beschreibung der Alpenpässe wählt, sie sind gegenüber der Schönheit der Berge, die uns dort erwarten wird, einfach nicht ausreichend, um die Pracht zu beschreiben, die einen dort erwartet.

Überall findet der Besucher Serpentinenstrecken die sich durch märchenhafte alpine Landschaften winden. Doch auch wer oder bzw. gerade diejenigen die dem Verkehrslärm aus dem Weg gehen möchten, werden sich im Gebiet der Alpenpässe bestens aufgehoben fühlen.
Dem Urlauber wird es ganz schnell ermöglicht zum wahren Genießer zu werden, so daß einem alle Alltagssorgen auf dem Weg vorbei an kleinen gemütlichen Bergdörfern die zum Einkehren einladen, wie aus der Erinnerung gelöscht erscheinen. Das klingt übertrieben, aber ich habe es selbst immer wieder erlebt.

Immer wieder werden die Durch-Wanderer der Alpenpässe auf ihren Wegen vorbei an kleinen Seen kommen.

Wo kann der Mensch denn besser als hier einfach nur Mensch sein und die Geschenke der Natur auf sich wirken lassen?

Um so nach einer erholsamen, und sicher auch entdeckungsreichen Zeit, gestärkt in seine Alltagsroutine zurück kehren zu können…

…bis es das nächste Mal wieder heißt, „lasst uns starten, um die atemberaubenden Wunder der Alpen zu erkunden und zu genießen.“