Alpen

Alpen in aller Welt
 
 Europäische Alpen
 
 Franz. Alpen
 
 Italienische Alpen
 
 Österreichische Alpen
 
 Schweizer Alpen
 
 Australische Alpen
 
 Neuseeländische Alpen
 
 
Skireisen und Skiurlaub
 
Hotels
 
Ferienhäuser
 
 


Via Alpina - quer durch acht Alpenländer

Die Via Alpina - ein Fern-Wanderweg durch alle Alpenländer

Wer eine Bergwanderung auf der Via Alpina plant, der braucht nicht nur ein gewisses Maß an Kondition, sondern vor allem eine Menge Zeit. Nicht weniger als 341 Etappen mit einer Gesamtlänge von 5000 Kilometern wären auf diesem Mammut-Fernweg zu bewältigen - vom mondänen Monaco an der ligurischen Küste bis nach Slowenien zur Adria!

Vater des visionären Projektes war 1999 der Verein Grande Traversée des Alpes in Grenoble. Mit den acht Unterzeichnerstaaten der Alpenkonvention (Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, Schweiz, Slowenien, Liechtenstein, Monaco) wurde das Vorhaben dann in den kommenden Jahren auf den Weg gebracht.

Skireisen, Skiurlaub und Winterurlaub
  • Skireisen und Skiurlaub in:
    Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Deutschland
  • Hotels in:
    Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Deutschland
  • Ferienhäuser in:
    Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Deutschland
  • Vielleicht haben Sie ja keine Lust, alle 341 Etappen durch die Alpen unter die Füße zu nehmen (obwohl das schon einige geschafft haben). Neben dem sogenannten Roten Weg, der wirklich den gesamten Alpenbogen vom Mittelmeer zur Adria umspannt, gibt es vier weitere Wege (Grün, Gelb, Blau, Violett), deren Wanderstrecken alle ohne größere Mühen zu bewältigen sind.

    Denn Angst vor dünner Luft oder Schneestürmen auf eisigem Grat muss niemand haben: Kletter- oder Gletscherpassagen gibt es auf der Via Alpina nicht. Damit ist sie jedem Bergfreund zugänglich, die Routen verlaufen auf Höhen zwischen 1000 und 3000 Metern.

    Schließlich geht es ja auch nicht um Höchstleistungen, sondern das unmittelbare Erleben von Umwelt, Geschichte, Tradition und Kultur der Alpenregion. Und in dieser Hinsicht wird jeder fündig, egal an welcher Stelle der fünf Fernrouten er einsteigt. Allein 9 Nationalparks liegen am Weg, am Ende jeder Etappe wartet eine Unterkunft, wo für das leibliche Wohl gesorgt wird.

    Wo laufen Sie los?
    In Slowenien, im prächtigen Nationalpark Triglav, oder im Salzburger Land, wo bald der majestätische Königssee wartet?
    Oder zieht es Sie in die Dolomiten, entlang italienischer Festungen und Schlösser?
    In Oberstdorf im Allgäu treffen Sie wieder auf den Roten Weg in Richtung Schweiz.

    Sie sehen:
    Unbegrenzte Möglichkeiten warten, für jeden Geschmack, für jede Kondition ist etwas dabei. Wenn Sie das Wandervirus gepackt hat finden Sie hier genauere Informationen: www.via-alpina.org



    Home
     
    Alpen Reiseführer & Natur
     
    Alpen-Infos
     
     Alpenvereine
     
     Entstehung und Geschichte
     
     Klima und Wetter
     
     Flora und Fauna
     
     Langlauf in den Alpen
     
     Die Via Alpina
     
     Alpenseen
     
     Alpentunnel
     
     Alpenpässe
     
     Gipfel und Gletscher
     
     Nationalparks und Biosphärenreservate
     
     Snowboardfahren
     
     Bergbahnen in den Alpen
     - Bergbahnen im Allgäu
     
     
    Skifahren in den Alpen
     
     
    ÜBER UNS
     
     Impressum
     Alpenlinks
     Links
         

     
    Impressum | Datenschutz
    © Copyright 2018